Sadhana "sprituelle Morgenpraxis"

Liebe Yogis,

wir laden Euch herzlich zu unserem nächsten Sadhana im YogaRaum Rosenheim ein. Dieses findet am Freitag, den 14. Dezember um 5 Uhr morgens statt.

Das Sadhana ist kostenlos - Über eine spende für unser Projekt " Aktion Rosenheim für das Leben" freuen wir uns. Jeder ist herzlich ohne Voranmeldung Willkommen !

Sadhana (spirituelle Morgenpraxis) nach der Tradition des Kundalini Yoga
Kursleitung: Jana Sedivy (Kundalini Yogalehrerin 3H0 in Ausbildung)

NO Matter how You Feel
Get Up, Dress up, Show up
And never Give Up! (Yogi Bhajan)


Was ist Sadhana?

Die Yoga Schriften empfehlen ein Sadhana (spirituelle Morgenpraxis) von mindestens 2 1/2 Stunden vor dem Sonnenaufgang. Yogi Bhajan hat einmal erwähnt, daß die Zeit um 3 Uhr morgens mit dem Herzzentrum verbunden ist.
Auch das Jap-ji, unser Morgenggebet, daß wir in unserem Sadhana zuallerst sprechen, hat eine Beziehung zum Herzen, ist ein "Gesang der Seele".

In diesen frühen Stunden ist der Schutz deiner Aura, und die Fähigkeit geistig mit unserem spirituellen Lehrer in Beziehung zu treten am wirksamsten. Prana, die universelle Lebensenergie ist in dieser Zeit konzentrierter. Körperliche und geistige Reinigung und Stabilisierung wird in diesen Stunden leichter erreicht als zu jeder anderen Tageszeit. Nur wenige Menschen sind wach und der Lärm und die Geschäftigkeit des Tages stören noch nicht.

Ein Sadhana bringt dem, der es regelmäßig ausübt sehr viel Segen. Es werden sich Dir mit Sicherheit aber auch viele Hindernisse in den Weg stellen, wenn du deine spirituelle Disziplin beginnst. Gelingt es Dir alle Hindernisse nach und nach zu überwinden, wird deine Willenskraft, dein Selbstvertrauen und deine Fähigkeit, dich geistig zu konzentrieren sehr viel stärker sein.

Diese spirituelle Beständigkeit schenkt Deinem Leben einen Rhythmus, Du lebst im Gleichklang mit Dir und dem Universellen. Im Sadhana werden alle unterschiedlichen Teile deines Selbst in Einklang gebracht. Der ganze Tag läuft harmonischer ab. Und jeden Tag wird es einfacher, Deine spirituelle Praxis durchzuführen.

Sadhana in einer Gruppe auszuüben, hat eine weitaus intensivere Wirkung und erhöht die zwischenmenschliche Sensibilität. Zu Beginn des Sadhana haben alle eine unterschiedliche Schwingung. Einige haben noch Traumerinnerungen, andere haben schon die Tagesverpflichtung im Kopf. Die Energie der Gruppe wird durch das Sadhana harmonisiert und gelenkt. Die elektromagnetischen Felder der Einzelnen bilden zusammen eine wunderschöne " Gruppen-Aura".


Wir empfehlen vor dem Sadhana immer eine kalte Dusche zu nehmen, und reine weiße Kleidung anzuziehen. Kopfbedeckung (Schal) sind gerne mitzubringen.


Sadhana Ablauf:

Rezitieren des Jap Ji (Morgengebet) ca. 30 min

Eine Yoga-Übungsreihe (Kriya) & Entspannung ca. 60 min

Gemeinsames chanten der SadhanaMantren ca. 60 min

Weitere Sadhana Termine:
Freitag, den 21. Dezember 2018

Wir freuen uns auf Dich

Wahe Guru
Dein YogaRaum Rosenheim Team

Bitte beachten: Die Anmeldung über folgendes Formular ist verbindlich!

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Workshop "Sadhana "sprituelle Morgenpraxis"" am 14.12.2018 von 05:00 bis 07:30 Uhr an.
Der Unkostenbeitrag von € Spend (regulär) und € (Mitgleider/Flatrates) kann per Vorkasse überwiesen oder am Tag der Veranstaltung vor Ort beglichen werden. Nähere Informationen zu den Zahlungen erhalten Sie in der Bestätigungsmail.

Sollten Sie innerhalb 24 Stunden keine E-Mail erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir werden uns darum kümmern.

Mit dem Absenden dieser Anmeldung bestätige ich, die AGB gelesen und akzeptiert zu haben.

Workshop Infos:

  • 14. Dezember 2018
  • 05:00 - 07:30 Uhr
  • Spend (regulär)
  • (Flatrate)
Jetzt anmelden